Blizzard H1 Camel/Camel

Boots für den Winter als halbhohe Lederstiefel in Camel mit schwarzem echten Lammfell


Neu! Die Winterschuhe „Blizzard“ - fett mit Lammfell ausgekleidet. Jetzt neu in der Farbe Camel. Das echte Lammfell füllt den Schuh vollständig aus und bedeckt auch die Innensohle. Das schicke Rindsleder in Camel sorgt für einen Top-Auftritt. Gleichwohl auch diese Winterstiefel durch das Vollleder sehr pflegeleicht sind. Winterstiefel als Barfußschuhe - Made in Germany

Obermaterial: Pflegeleichtes Rindsleder

Innenmaterial: Echtes Lammfell

Decksohle: Echtes Lammfell

Sohle: 3,9 mm Senmotic-WI15 Sohle® aus Lifoprene PU

Folgende Services sind optional für dieses Modell verfügbar:


Service 1: Wechsel der Laufsohlen


Service 3: Versand unterschiedlicher Größen links/rechts


Weitere Informationen zum Service 1 + 3 finden Sie hier >>
Blizzard H1 Camel/Camel
Senmotic Winter Barfußschuhe. 3,9 mm Senmotic WI15® Sohle. Echtes Leder. Innen Lammfell.
259,90 €
➤ In den Warenkorb
  • Handarbeit - jeder Schuh ein Unikat
  • Sie erhalten 3 Jahre Garantie auf diese Schuhe

Das sagen unsere Kunden zu diesem Barfußschuh-Modell


Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Tina Hedrich (Mittwoch, 18 Dezember 2019 17:59)

    Nach reichlicher Überlegung kaufte ich mir diesen tollen Barfußschuh. Ich bestellte ihn eine Nummer größer, das steht als Empfehlung beim schwarzen Model. Leider trifft das für mich nicht zu. Er ist zu groß. Nun entschied ich mich trotzdem ihn zu behalten, behandelte ihn mit sno-seal um die Nähte zu imprägnieren, da ich viel im Regen unterwegs bin. Ich zog dann daheim dicke Socken an, hatte aber kalte Zehen, da einfach zu groß. Ich kann ihn also draußen nicht anziehen. Dieser tolle Schuh kann nichts dafür. Ich werde ihn nun übers Internet verkaufen und dann neue bestellen. Der Blizzard überzeugt mich. Danke das ihr so tolle Barfußschuhe herstellt. Bis jetzt habe ich 5 andere Marken, doch die Senmotic's scheinen die besten zu sein.

  • #2

    Helmi Hardt (Freitag, 27 Dezember 2019 19:49)

    Ich habe den Schuh auch nach langer Überlegung vor einem Jahr gekauft, eine Nummer größer, lange rumexperimentiert, ob er nun zu groß oder nicht - aber: ich trage ihn mit normalen Socken und da es sich der Fuß auch im Laufe des Tages bequem macht (angeblich soll er ja nicht größer werden), ist die Nummer größer einfach super. Schade, wenn du den Schuh nun verkaufst.
    Eine Anmerkung habe ich noch, da bei mir die "Zunge" immer seitlich wegrutscht. Es wäre schön, wenn gleich von Haus aus Ritzen für die Schnürsenkel drin wären oder aufgeklebte Laschen - ich habe mir vom Schuster meines Vertrauens die Zunge an einer Seite nun festnähen lassen und: kein Verrutschen mehr, hoher Tragekomfort.

  • #3

    Senmotic-Team (Montag, 06 Januar 2020 08:29)

    Letztere Bewertung ist eine Fake-Bewertung. Denn die Schuhe sind in der Zunge prinzipiell geschlitzt als Senkelhalter für die Senkel. Die Schuhe wurden nie anders ausgeliefert. Hinzu kommt, dass es die Schuhe in dieser Farbe erst seit November 19 gibt. Der Kunde hat die Schuhe jedoch angeblich schon im Dezember 18 gekauft. ;-)

  • #4

    Robert (Freitag, 10 Januar 2020 17:26)

    Habe heute die Schuhe erhalten, sind genauso wie ich sie haben wollte. Perfekt.

  • #5

    Yvonne (Mittwoch, 02 Dezember 2020 14:15)

    Ich habe die Schuhe heute erhalten. Was soll ich sagen, sie sind perfekt für meine Füße. Das Leder ist wirklich Butterweich. Die Fütterung innen ist auch sehr ordentlich gemacht. Eine Top Qualität zum sehr guten Preis. Freue mich schon auf den Winter.

  • #6

    Axel (Mittwoch, 30 Dezember 2020 10:49)

    Bin seit vielen Jahren Kunde und nun wir es Zeit mal eine Bewertung zu hinterlassen. Ich trage fast nur noch Senmotic. Sie passen perfekt zu meinen breiten Füßen. Die Qualität ist hervorragend was mit einer langen Haltbarkeit einhergeht, was ich von anderen Herstellern anders erlebt habe. Nicht selten waren dort Schuhe nach einer Saison hinüber.

    Ich habe den Blizard die letzten zwei Monate ausgiebig bei langen Wanderungen getestet. Perfekt für unseren Winter. Ich hatte diese Jahr mit diesem Schuh nie kalte Füße. Die Passform ist perfekt (wegen dem Fell eine Nummer größer bestellen), die profilierte Sohle gibt bei Matsch halt und trotz teils tiefer Fützen und Schlamm ist bisher nie Wasser in den Schuh eingedrungen. Wie alle Senmotic Schuhe vermitteln sie aufgrund der haltbaren und damit relativ harten Sole auf glitschigem Untergrund nicht so viel halt. Da man sich mit Barfußschuhen sowieso achtsamer bewegt und auf den Untergrund achtet, sehe ich das als einen zusätzlichen Trainingsefekt für die Wahrnehmung und die Reflexe.

    Noch besser würde mir der Schuh gefallen, wenn die oberen beiden Ösen als Haken ausgeführt wären. Es ist teils etwas fummelig eine schwarze Öse im schwarzen Fell zu finden....

    Nach 8 Jahren ausschließlichem tragen von Barfußschuhen erfreuen sich meine Füße bester Gesundheit. Mein Senk-, Spreiz-, Plattfuß hat im laufe der Jahre seien ursprüngliche Funktion zurückerhalten. Wie bei allem, sollte man dem Körper genug Zeit zur Anpassung geben. Bei mir hat die physische Umstellung gut zwei Jahre gedauert, der Mittelfuß und Vorderfußlauf kamen danach irgendwann hinzu. Besonders bei langen Bergabstrecken ist der Vorderfußlauf ein Segen für das ganze System. Ich brauche damit nun keine Stöcke mehr um Knieschmerzen zu verhindern.

    Schön, dass Senmotic es geschafft hat organisch zu Wachsen und am Markt zu bestehen. Ich freue mich auf weitere tolle Schuhe.

  • #7

    Philip (Mittwoch, 30 Dezember 2020 12:43)

    I received these a month ago, having checked with Senmotic which shoes would be best for long walks in my local area. We have steep and rocky moors, with boggy areas on the uplands. The weather is often wet and cold even in the summer.
    I tried them on arrival and have to admit they were comfortable from the start. Since then we've already completed more than 100km off-road walking. Yesterday we went out with snow and ice on the ground for a quick trek to a local landmark, a 15km round trip, mostly uphill or down, and very little flat. After 4 hours of steep climb there and back again my feet were still warm, dry and comfortable. No problems with grip, even on packed ice - care was required, but I didn't slip.
    A quick wipe down and the boots (and me) are ready to go again.
    I love my new boots, and definitely recommend them.

  • #8

    Tobias Lapp (Sonntag, 14 Februar 2021 15:07)

    Vorneweg: Absolute Kaufempfehlung.
    Ich habe mir jetzt das zweite Paar „Blizzard“ gekauft, da sie bequem, robust und warm sind. Ich habe mein erstes Paar in der Farbe Cognac und das zweite in der „neuen“ Farbe Camel gekauft. Allerdings handelt es sich um exakt die gleiche Farbe.
    Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften des Schuhs behalte ich das neue Paar trotzdem; ein deutlicher Hinweis bzgl. den Farben wäre trotzdem gut gewesen.
    Der Bewertung #2 hinsichtlich des Wunsches eines weiteren Senkelhalters kann ich mich anschließen. Es ist zwar einer vorhanden, dieser ist aber recht weit unten angebracht, so dass mir die Zunge auch seitlich wegrutscht. Ein zweiter, weiter oben angebrachter Senkelhalter könnte hier vielleicht Abhilfe schaffen.

  • #9

    Antje (Freitag, 26 Februar 2021 21:52)

    Heute sind meine ersten Senmotics - zugleich meine ersten Barfußschuhe - angekommen. Ich habe sie sehnsüchtig erwartet, weil ich vergangene Woche in guter Behandlung wegen meines Hallux valgus war und sich nun offenbar nach Faszien-Lockerung mein gesamtes "Gestell" neu einrichtet. Ergebnis: mir passen keine Schuhe mehr: alle, die ich bislang als bequem erlebte, sind plötzlich zu eng und schmerzen - und mir tut ein Bein und eine Hüfte ziemlich weh. Wie froh war ich also, als heute die Schuhe kamen!!! Habe eine Größe höher genommen entsprechend der Empfehlung wegen des Fellfutters - sie passen prima. Der erste therapeutische Spaziergang war auf jeden Fall für die Füße eine Wohltat. Nun bin ich gespannt. Da ich so viel Gutes über Effekte für Beine und Hüften gelesen habe, ist hier meine ganze Hoffnung - der erste Eindruck ist auf jeden Fall gut. Weitere Behandlung und die guten Schuhe werden hoffentlich nützen.
    Die Schuhe sind natürlich vorn ungewohnt breit, sehen aber trotzdem ausgewogen aus. Ja - eigentlich mag ich optisch schmale Schuhe, auch gern mit Absatz - aber da jetzt Taubheitsgefühle am Fuß aufgetreten sind, muss ich etwas ändern. Mit diesen Schuhen fühle ich mich auf gutem Weg. Das zweite Paar ist schon bestellt und ich "fürchte", es wird nicht dabei bleiben... ;-)
    Ein toll ausgeklügeltes Konzept, das mich voll überzeugt. Als Exil-Sächsin im Ausland bin ich besonders begeistert über den Firmen- und Produktionsort (ich okkupiere Weißenfels einfach mal ;-). Ein bisschen Heimat an den Füßen... wenn das nichts ist...
    Jedenfalls: Danke!

  • #10

    Sebastian (Dienstag, 09 März 2021 22:06)

    Liebes Senmotic-Team, ich möchte für diese schönen, sehr bequemen und warmen Winterschuhen meinen tiefsten Dank aussprechen! :-)
    Ich habe schon einige Barfußschuhe anderer Marken ausprobiert und kann aus dieser Erfahrung sagen, dass die Senmotic-Schuhe für mich die besten und auch schönsten Barfuß-Schuhe sind. Der Preis ist absolut angemessen; aufgrund der hohen Qualität und Garantie fast geschenkt.

    Diese Schuhe haben mich warm und bequem durch den Winter gebracht. Auch nach langen Spaziergängen im Schnee waren meine Füße nicht kalt (wenn man nicht gerade 30 Minuten steht).
    Außerdem ist es ein tolles Erlebnis, Schnee direkt an den Füßen zu spüren :-)