Performa F1 Black/Black

Senmotic Barfußschuhe - super leicht, super dünn und echte Handarbeit
Barfußschuhe Performa F1 Black Black


Ein flacher Performa F1 Barfußschuh dezent ganz in Black/Black. Das wunderbar weiche Rindsbox-Leder mit seiner feinen Narbung ist sehr anschmiegsam und bietet Ihnen eine Top-Qualität. Dieser Barfußschuh ist pflegeleicht - den schwarzen Nähten macht ein wenig Schuhcreme nichts aus. Auch hier finden Sie alle Zutaten für eine optimale Fußfitness: die Zehenfreiheit, das geringe Gewicht, die Nulllinie, die Flexibilität und die 2,9 mm dünne Sohle. Manufaktur-Barfußschuhe aus Deutschland.

Obermaterial: Genarbtes Rinds-Veloursleder

Innenmaterial: Weiches Pork-Leder

Decksohle: 1,6 mm Poron mit antibakterieller Microfaser

Sohle: 2,9 mm Senmotic-FX10 Sohle® aus Lifoprene PU

Service 1 - 4 für Sie verfügbar >>

Performa F1 Black/Black

 

Angebot nur gültig vom 14.08.17 bis zum 20.08.17

184,90 €
124,90 €
➤ In den Warenkorb
  • Handarbeit - jeder Schuh ein Unikat
  • Sie erhalten 2 Jahre Garantie auf diese Schuhe

Das sagen unsere Kunden zu diesem Barfußschuh-Modell


Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Gruel (Dienstag, 13 Januar 2015 15:40)

    Ich habe diese Schuhe seit September 2013, trage sie seit der Zeit fast täglich.
    Da ich in der Häuslichen Altenpflege viel Laufen, Treppensteigen etc. muss waren Probleme im Knochengerüst echt nervig und für dauernde Schmerztablettennahme fühlte ich mich zu jung, also war Lösungssuche angesagt...
    ...habe kaum mehr Hüft- und Knieprobleme ;)
    Der Schuh ist immer noch intakt :)
    Die Sohlen haben an der Ferse ca 2 cm Profil abgeschubbert und an der großen Zehe ca. 1cm - extrem wenig, wenn ich mir meine anderen Schuhe ansehe.
    Linker Schuh vorn ist das Rauleder auch abgeschubbert, da laufe ich wohl komisch, da es rechts nicht der Fall ist und da ist auch dass Innenfutter ca. 2cm nicht mehr da, Leder ist komplett intakt und auch sonst sitzt das Innenfutter 1a.

  • #2

    Donati (Sonntag, 16 Oktober 2016 23:34)

    Perfekter Barfußschuh, der aussieht wie ein normaler Schuh. Das Leder ist sehr hochwertig und schön weich. Die Qualität und die Verarbeitung sind überragend. Trage ihn seit einem halben Jahr und bin sehr zufrieden.

  • #3

    Isa (Montag, 10 April 2017 06:31)

    Einmal Senmotic - immer Senmotic. Das Modell Performa trage ich seit 2013. Der Schuh tut immer noch seinen Dienst. Die 2,9mm Sohle zeigt Abrieb, macht jedoch sicher noch dieses Jahr mit, bevor ein Sohlenwechsel ansteht. Das Leder ist noch gut im Schuss und wurde regelmäßig gepflegt. An diese Qualität und das schöne schlichte Design kommen die Wettbewerber aus meiner Sicht einfach nicht heran. Weiter so und alles Gute. Hoffe, es gibt euch noch lange... ;-)

  • #4

    Angel (Dienstag, 23 Mai 2017 14:05)

    Mein Mann trägt sie jetzt seit 3 Monaten.
    Als Fan von "weichen" Schuhen wehrte er sich lange gegen Barfußschuhe.
    Der Perfoma war der erste, der ihm gefiel.
    Beruflich ist er den ganzen Tag auf den Füßen und jetzt begeisterter Fan von Senmotic.
    Nur sein Fersensporn meldet sich immer noch.
    Wir hoffen, es wird noch besser.

  • #5

    Lesedi (Dienstag, 13 Juni 2017 20:17)

    Habe die Performa seit 7 Monaten. Optisch nicht ganz so meins sind sie aber außerordentlich gemütlich und laufen sich richtig gut. Ich habe sie auf Arbeit an und stehe und laufe 6 bis 10 Stunden damit. Meine Füße fühlen sich am Ende des Tages trotzdem vital, lebendig, beweglich und stinken auch nach 10 Stunden Tragen kein bisschen (dank Vollleder). Richtig tolle Schuhe, sie fallen ziemlich breit aus und passen auch an meine komplizierten Füße, denen die meisten Schuhe sonst zu schmal sind.

  • #6

    Matthias (Mittwoch, 28 Juni 2017 22:55)

    Eigentlich finde ich ja den Performa mit den grünen Nähten am schönsten, aber es hatte sich so ergeben, dass ich ein schwarzes Paar gebraucht bekommen konnte. Inzwischen habe ich ein 2. Paar eine Nummer größer, das passt besser. Auch wieder ganz in schwarz, weil es ein Sonderangebot war.
    Ich fänd's klasse, wenn man andersfarbige Schnürsenkel dazu bestellen könnte - es gibt sie ja offenbar auch in rot, grün, blau, weiß und neuerdings braun.

  • #7

    Rüdiger (Montag, 17 Juli 2017 15:51)

    Habe "meine" Performa Anfang Juli geliefert bekommen - noch früher als geplant. Ich bin "Anfänger" in Sachen Barfuss-Schuhe und war einfach neugierig ob diese Schuhe gegen meine Knieschmerzen beim Wandern helfen. Entgegen jeder Empfehlung habe ich damit direkt am folgenden Wochenende eine kleine Wanderung mit meiner Frau unternommen, die normale Wanderschuhe an den Füssen hatte (20 km, überwiegend flach mit wechselnden Untergründen).
    Es ist faszinierend wie man die verschiedenen Untergründe am Fuss spürt. Obwohl die Schuhe noch nicht eingelaufen waren hatte ich keine Blasen und konnte auch schwereres Gelände ohne Weiteres meistern.
    Tolles Design, sehr gut verarbeitet, tolles Gefühl an den Füssen und ich spare jetzt fleissig auf Schuhe aus der Business-Line, damit ich auch im Anzug bequem gehen und stehen kann.