Datenschutz

Die Senmotic 1.0 Limited als Betreiber dieser Seite und inhaltlich Verantwortliche informiert mit diesen Datenschutzhinweisen die Nutzer und Besucher des Shops über Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten. Dabei achten wir auf die gesetzlichen Vorgabe. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, um einen reibungslose Abwicklung des Verkaufs zu gewähren. Dazu gehört auch, dass wir unsere Produkte bewerben und Interessenten über unsere Schuhe informieren.

 

1. Verantwortliche Stelle

 

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Senmotic 1.0 Ltd. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Senmotic nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden: 

 

Senmotic 1.0 Ltd 

Anton-Günther-Str. 19 

08301 Bad Schlema

E-Mail: post(at)senmotic-shoes.eu 

 

Darüber hinaus können Sie natürlich auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten. Selbstverständlich können Sie auch verlangen, dass Daten über Sie gelöscht werden. Wobei der Gesetzgeber verlangt, das Daten die den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, nicht gelöscht oder beseitigt werden dürfen.

 

2. Verschlüsslung SSL

 

Für die https-Verschlüsselung (TLS) von Senmotic nutzen wir den kostenlosen Dienst “Let’s Encrypt”. Durch die Einbindung der Verschlüsselungs-Zertifikate können wir eine sog. Transportverschlüsselung ermöglichen. Somit wird die Kommunikation vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt.

 

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

 

3.1. Was sind personenbezogene Daten?

 

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Auf Deutsch heißt das für diesen Onlineshop: Wenn Sie bei uns den Kaufvorgang abschließen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre bestellten Modelle, die Schuhgröße und die Zahlungsart. Dazu jegliche Kommunikation mit Ihnen per eMail, wie Anfragen Ihrerseits oder Hinweise per eMail unsererseits.

 

3.2 Was sind keine personenbezogenen Daten?

 

Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können. Ein Beispiel wäre, welche Seiten im Onlineshop besucht wurden oder wie lange sich der Nutzer auf unserer Seite aufgehalten hat. Hier können wir nur sagen, dass es jemand war. Jedoch nie, wer es war. ;-)

 

4. Welche Daten über Sie erheben wir?

 

Natürlich nur die Daten, die Sie uns selbst über eine Eingabemaske zur Verfügung stellen. Wir beziehen keine Daten über Dritte über Sie. Wie beispielsweise die Schufa. Über die Eingabemaske im Kaufprozess fragen wir ab:

 

1. Geschlecht

2. Vor- und Zuname

3. Wohnadresse und ggf. abweichende Lieferadresse

4. eMail-Adresse

5. Zahlungsart

 

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen und für unsere Servicedienste. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Wir übermitteln Ihre Daten beispielsweise an unseren Versanddienstleister DHL, um eine reibungslose Zustellung zu gewährleisten. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Außerdem erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre Bestell- und Versandbestätigung. Wir verkaufen prinzipiell keine Daten an Dritte.

 

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

5. Produktempfehlungen per eMail

 

Als Kunde von Senmotic erhalten Sie unregelmäßig Produktempfehlungen von uns per Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus speziellen und günstigen Angeboten zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. 

Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail oder Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link. 

 

6. Cookies 

 

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineshops. Es kann jedoch zu eingeschränkten Nutzungen unseres Onlineshops kommen, wenn Sie Cookies ablehnen.

 

6.1 Was sind Cookies? 

 

Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unseren Webshop weiter für Sie zu optimieren und Ihnen ein besseres Einkauserlebniss zu bieten

 

6.2 Welche Cookies verwendet Senmotic? 

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten.

Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten. 

 

6.3 Welche Daten sind in den Cookies gespeichert? 

 

In den von Senmotic verwendeten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten werden nicht in den Cookie eingelegt. Somit wissen wir nie, wer unseren Shop besucht. Wir wissen nur, dass irgendjemand unseren Shops besucht. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonyme Informationen welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc. 

 

6.4. Kann die Speicherung von Cookies verhindert werden?

 

In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die Senmotic-Cookies nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können. Ebenso können Sie die Hilfeseiten Ihress Browsers im Internet beim jeweiligen Anbieter aufrufen.

 

7. Log-Dateien

 

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Senmotic werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und den Senmotic-Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten und Fehler schneller zu finden und zu beheben. Die Daten werden nach drei 'Monaten gelöscht.

 

8. Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch Nutzung der Code-Erweiterung „anonymizeIp“ werden die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht und somit anonymisiert. Es ist zwar weiterhin eine grobe Lokalisierung möglich, dennoch können wir keiner IP-Adresse einen Namen zuordnen und Sie bewegen sich völlig anonym auf unserem Shop.

 

9. Google reCaptcha

 

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

10. Ihre Rechte

 

Gerne teilen wir mit, welche personenbezogenen Daten wir zur eigenen Person gespeichert haben (§ 34 BDSG Auskunft an den Betroffenen). Die Auskunft ist kostenlos, wird von uns umgehend bearbeitet und erfolgt in der Regel per E-Mail (auf Wunsch auch postalisch). Um eine detaillierte Auskunft zu erhalten, sollte bitte nach Möglichkeit mitgeteilt werden, zu welcher Art von personenbezogenen Daten die Auskunft gewünscht wird. Um sicherstellen zu können, dass die anfragende Person auch die Person ist, für die sie sich ausgibt, benötigen wir einen Nachweis der Identität. Das kann die Kopie eines amtlichen Ausweisdokuments sein. Bitte Seriennummern, Passnummern o.ä. schwärzen oder unkenntlich machen. Wir verwenden diese Kopie ausschließlich zur Identifikation und zur Bearbeitung der Anfrage.

 

10.1 Berichtigung, Löschung oder Sperrung:

 

Des Weiteren besteht das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung der personenbezogenen Daten. Zur Wahrnehmung dieser und anderer Betroffenenrechte kann sich ein Betroffener jederzeit an die unten angegebene Kontaktadresse wenden.

 

10.2. Änderung der Datenschutzerklärung

 

Wir passen diese Datenschutzhinweise regelmäßig an und aktualisieren diese. Bei signifikanten Änderungen, durch die die Rechte von Senmotic-Nutzern betroffen sein können, werden wir die Änderungen im Vorweg kommunizieren und ggf. auf bestehende Widerspruchsmöglichkeiten hinweisen. Diese Informationen werden in Textform (z. B. per E-Mail) bereitgestellt. Sollten zusätzliche Fragen zu dieser Datenschutzerklärung aufkommen, kann gerne über die Kontaktadresse Kontakt aufgenommen werden:

 

Senmotic 1.0 Ltd

Anton-Günther-Str. 19

08301 Bad Schlema

eMail: post(at)senmotic-shoes.eu

 

Liste der eingebundenen Dienste:

Name

Google Analytics

 

 

Billbee

 

 

Jimdo

Zweck

Nutzerstatistiken

 

 

Rechnungserstellung

 

 

Provider/Webbaukasten

Anbieter

Google Inc.

San Francisco, CA 94105. USA

 

Billbee UG Paulinenstrasse 54 32756 Detmold

 

Jimdo GmbH Stresemannstr. 375 22761 Hamburg