Tension F1 Black/Green/Blue

Senmotic Barfußschuhe - super leicht, super dünn und echte Handarbeit
Senmotic Laufschuhe Tension F1 Black Green Blue


Der Barfußlaufschuh Tension mit Minimaldämpfung. Die Dämpfung ist nur 1 mm stark und befindet sich ausschließlich unter dem Vorderfuß. Dieser Laufschuh eignet sich für besonders harte Böden, wie Asphalt und Beton. Der Tension ist der ideale Barfußschuh für Läufer, die viel in der Stadt auf harten Böden laufen. Die 2,9 mm FZR-10 Sohle bietet viel Grip und kann von uns gewechselt werden. Handgefertigte Laufschuhe "Made in Germany".


Obermaterial: Anschmiegsames Kalbs-Velours Leder

Innenmaterial: Weiches Pork Leder

Decksohle: 1,6 mm Poron mit antibakterieller Microfaser

Sohle: 2,9 mm Senmotic-FZR10 Sohle® aus Lifoprene PU

Folgende Services sind optional für dieses Modell verfügbar:


Service 1: Wechsel der Laufsohlen


Service 2: Weiten der Barfußschuhe um eine halbe Größe


Service 3: Versand unterschiedlicher Größen links/rechts


Weitere Informationen zum Service 1 - 3 finden Sie hier >>

 

Sie möchten weitere Barfußlaufschuhe ansehen? Eine Übersicht finden Sie unter Barfuß Laufschuhe.

Tension F1 Black/Green/Blue

 

Angebot nur gültig vom 13.05.19 bis zum 19.05.19

Senmotic Barfußschuhe. Nullabsatz und Zehenfreiheit. 2,9 mm Senmotic FZR10® Sohle. Echtes Leder.
199,90 €
129,90 €
➤ In den Warenkorb
  • Handarbeit - jeder Schuh ein Unikat
  • Sie erhalten 2 Jahre Garantie auf diese Schuhe

Das sagen unsere Kunden zu diesem Barfußschuh-Modell


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Dania (Dienstag, 07 Juli 2015 14:38)

    Wunderschön ist er... wie er sich joggen lässt muss ich erst noch rausfinden. Das Desing gefällt mir mega gut und ich werde ihn bestimmt auch im Alltag anziehen, da er wie ein extra designer Sneaker aussieht. Zudem passt er super für schmale Füße. :-)

  • #2

    Carlos (Montag, 30 November 2015 08:40)

    Als Laufschuh gekauft und nie damit gelaufen. ;-) Die Schuhe sind zu schön zum Laufen und ich ziehe sie lieber im Alltag an. Perfekt verarbeitet und pflegeleicht sind sie. Haben mich schon einige angesprochen, was das denn für Schuhe wären. ;-) Zum Laufen habe ich mir dann extra nochmal einen Tension gekauft. Ist zwar eigent auch zu schade dafür... aber was solls. Der Schuh ist ein echter Minimalschuh und die 1mm Dämpfung unter dem Ballen ist kaum zu spüren. Der Schuh hat Grip und der Abrieb hält sich für einen Barfußschuh-Laufschuh mit der dünnen Sohle in Grenzen. Bin jetzt damit rund 800 km gelaufen und sehr zufrieden.

  • #3

    Jule (Montag, 22 August 2016 12:12)

    Ich benutze den Schuh als Laufschuh und er ist einfach toll! Man sollte schon vorher gewohnt sein, in Schuhen ohne Sprengung zu laufen und sich ebenso etwas an die dünnen Sohlen (und keine Dämpfung!) gewöhnen.
    Wer so aber schon läuft, findet hier einen superbequemen, robusten und schicken Laufschuh, der auch mieses Wetter mitmacht.
    Ich laufe auf Asphalt, Schotter, Waldweg, Matsch, Sand/Strand, Kopfsteinpflaster, Feldweg, Gras und allem dazwischen - mit diesen Schuhen fühlt man sein Terrain und das bereichert für mich jeden Lauf total!

    Bis jetzt bin ich knapp 100km mit den Schuhen gelaufen und sie sehen auch immer noch schick aus. Die breiten Laschen an der Zunge (heißt das Ding so, das zwischen Fußrücken und Schnürung liegt?) sind Gold wert für die Bequemlichkeit.

    Auch zum Laufen tolle Schuhe!

  • #4

    Edith (Freitag, 26 August 2016 21:59)

    Der Tension war mein allererster Barfussschuh überhaupt. Ich habe ihn als Allrounder gekauft, ihn immer mehr gefordert und staunte, wie gut er sich auch auf Bergwegen verhält. Letzthin wollte ich es genauer wissen und hab ihn auf eine Bergtour entführt. Wir waren auf dem Piz da las Coluonnas, 2960 Meter.
    Vom Julierpass weg hat es zuerst noch einen Pfad, nacher weglos, mit sehr steilen Grashalden, oben nur noch Steine und Geröll. Obwohl der Schuh sicher nicht dafür gemacht ist, hat er sich wacker gehalten. Einzig wirklich loses Geröll, bei dem man auch mit Bergschuhen immer wieder zurück rutscht, sowie sehr steile Grashalden waren eher problematisch. Erwartungsgemäss gingen Schneefelder gar nicht. Aber auf Blockfeldern fühlte ich mich sehr gut und auf Wegen sowieso.
    Natürlich wird der Tension nicht mein neuer Bergschuh. Dafür ist er mir dann doch zu wenig robust. Aber gut fühlt es sich an :-)