High-tec Innensohle Made in Germany für Ihre Füße

Microfaser unter dem Mikroskop
Microfaser unter dem Mikroskop

Microfaser nimmt den Fußschweiß zwischen den Fasern auf und gibt ihn sehr schnell wieder ab. Unsere Innensohle wird also nicht schweißig oder feucht. Microfaser nimmt auch keine Fußgerüche auf und bleibt geruchsneutral. Deswegen riechen unsere Barfußschuhe auch bei längerem Tragen immer noch angenehm nach Leder. Unsere Microfaser erfüllt mühelos alle EU-Normen und ist für den menschlichen Hautkontakt zugelassen. Dieser Punkt war uns besonders wichtig. Werden doch gerade Barfußschuhe oft ohne Socken und Strümpfe barfuß getragen. Die Microfaser auf unserer Innensohle ist antibakteriell und kann auch mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, ohne Schaden zu nehmen.

Das Poron beziehen wir von einer deutschen Firma aus dem Schwarzwald. Die Microfaser wird beim Hersteller des Gewebes in Süddeutschland in einem komplizierten Prozess unlösbar auf das Poron kaschiert. Anschließend wird eine Rolle mit unserem fertigen Material für unsere Innensohlen in die Manufaktur geliefert. Dort stanzen wir die Innensohlen selbst aus dem Material heraus. Nähen um das Fersenteil eine Ziernaht in der Nahtfarbe des Schuhs und verschleifen die Innensohle an ihrer Unterseite, damit sie schön plan im Barfußschuh liegt.

 


Zurück zu Materialien...