Barfußschuhe - Black. Cool. Senmotic.

Senmotic F1
Barfußschuhe Senmotic ONE F1 Black Black
Barfußschuhe Senmotic TWO F1 Black Black
Barfußschuhe Senmotic THREE F1 Black Black

SENMOTIC H1
Barfußschuhe Senmotic ONE H1 Black Black
Barfußschuhe Senmotic TWO H1 Black Black
Barfußschuhe Senmotic THREE H1 Black Black

Barfußschuhe im 2,6 mm starken Premium Hunting-Leder - exklusiv von Senmotic

Diese Barfußschuhe von Senmotic sind mit der Hand gefertigte Designerstücke und bestehen aus nur einer starken Lederschicht. Die Barfußschuhe haben kein Innenfutter und sind frei von Ösen. Nur eine dicke Lederhaut umhüllt Ihre Füße. Obwohl das englische "Hunting" im Deutschen "Jagd" bedeutet, ist dieses Leder kein Jagdleder im eigentlichen Sinne.

 

Sondern das Hunting-Leder kann man von beiden Seiten benutzen. Auf der einen Seite sieht man die schöne Narbung, auf der anderen Seite eine fein geschliffene samtartige Oberfläche. Indem wir die einzelnen Teile des Schafts gegensätzlich miteinander vernähen, entstehen so wahre Designikonen und immer wieder unterschiedliche Variationen der Hunting Barfußschuhe.

 

Die Hunting Modelle folgen unserer Design-Philosophie

 

Unsere Barfußschuhe bestehen bei fast allen Modellen aus der Vorderkappe, dem Mittelteil und der Fersenkappe. Selbst bei Schuhen mit einem durchgehenden Vorderteil wird diese Dreiteilung mit einer Naht beibehalten.

 

Beispielsweise zeigen wir bei dem Barfußschuh SENMOTIC ONE an der Fersenkappe das genarbte Leder und im Mittelteil des Schuhs und an der Vorderkappe die samtweiche geschliffene Oberfläche. Mit einer eleganten Doppelnaht teilen wir die Vorderkappe optisch. Bei dem Modell SENMOTIC THREE hingegen, wird die Vorderkappe gegensätzlich vernäht und wir sehen dort auch die genarbte Oberfläche. Der Schuh wirkt dadurch markanter und zeigt noch mehr Spannung.

Weil wir beim Ösenbogen das Hunting-Leder umschlagen, kommen wir auf  eine Gesamtstärke des Leders von 5,2 mm. Deswegen können wir auf Ösen verzichten. Gleichzeitig bildet die Umschlagfalte einen feinen Kontrast zum Mittelteil des Barfußschuhs und ist ein stilprägendes Designelement.

 

Da wir mit der Qualität des herkömmlichen Hunting-Leders im Lederhandel unzufrieden waren und Ihnen auch hier die überzeugende Senmotic-Qualität bieten wollen, sind wir ganz neue Wege gegangen. Nach unseren strengen Qualitätsvorgaben und Spezifikationen lassen wir das Hunting-Leder exklusiv für unsere Senmotic Barfußschuhe in einer deutschen Gerberei fertigen. Auch hier wird wieder unsere Innovationsfreude und die Marktführerschaft für deutsche Manufaktur-Barfußschuhe deutlich.

 

Sie erhalten die Hunting-Modelle exklusiv in zwei Modellreihen: Einmal wieder als leichten halbhohen Stiefel, als sogenanntes H1 Modell. Oder auch als flache F1 Barfußschuhe. Mit den Modellen SENMOTIC ONE, SENMOTIC TWO und SENMOTIC THREE erhalten Sie drei verschiedene charakterstarke Barfußschuhe. Als Sohle benutzen wir unsere bewährte 2,9 mm dünne Senmotic FX 10 Sohle. Die schweißabsorbierende Innensohle ist mit 1,6 mm nur hauchdünn und besteht aus den zwei Komponenten Poron und Microfaser.

 

Selbstverständlich sind auch die Hunting Leder Barfußschuhe mit unseren fußgesunden Eigenschaften ausgestattet. Obligatorisch sind die Freiheit der Zehen, der Nullabsatz und die Biegsamkeit des ganzen Barfußschuhs.


Barfußschuhe aus Hunting Leder