Der feine Barfußschuh der Oxid - Serie

Oxid F1
Senmotic Barfußschuhe Oxid F1 Black Black
Senmotic Barfußschuhe Oxid F1 Black Red
Senmotic Barfußschuhe Oxid F1 Black Blue

Der Oxid: Ein luftig-leichter Barfußschuh mit dem angenehmen Fußklima für längere Strecken

Obwohl wir als Verfechter von feinstem Leder bekannt sind, haben wir unsere geistige Flexibilität unter Beweis gestellt: Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink Endlich gibt es auch von uns einen Barfußschuh mit Meshgewebe. Ganz konnten wir dann doch nicht über unseren Schatten springen. Der Oxid Barfußschuh wird größtenteils immer noch in edlem Leder gefertigt. Die Mesheinsätze an den Seiten dienen in erster Linie einer guten Durchlüftung des Barfußschuhs.

 

Das sorgt auch auf langen Strecken und bei höheren Temperaturen für ein angenehmes Fußklima. Die Mesheinsätze auf der Zunge und am Fersenteil sind hingegen ohne Funktion und runden das edle Design ab. Beim Barfußschuh der Oxid-Serie können Sie wieder aus drei Farbvarianten wählen. Im sportiven Rot ist dieser Barfußschuh ein absoluter Hingucker. Wer es gern zurückhaltend mag… für den gibt es den Oxid Barfußschuh in der komplett schwarzen Ausführung. In der Mitte zwischen extrovertiert und introvertiert liegen die blauen Ausführungen der Barfußschuhe der Oxid-Serie.

Das Innenfutter der Oxid Barfußschuhe ist wie immer auch aus hochwertigem Leder. Für eine gute Durchlüftung wird jedoch an den Mesheinsätzen der Seiten das Innenfutter vor dem Vernähen mit einer Matrize gelocht. So kann die Luft frei im Schuh zirkulieren und die Mesheinsätze haben wirklich eine Funktion und sind mehr als nur reine Dekoration. Die Oxid Barfußschuhe werden in der Manufaktur mit dem gleichen Leisten wie alle anderen Senmotic Barfußschuhe gefertigt. Damit verfügen diese Schuhe über die gleichen positiven Eigenschaften.

 

Unsere Barfußschuhe bieten Ihnen viel Raum für Ihre Zehen, sind völlig flach und nach 3-4 Tagen des Eintragens noch mal wesentlich flexibler. Die Pflege des Oxid Barfußschuhs gestaltet sich genau so einfach wie bei unseren anderen Modellen auch. Ein gutes Raulederspray und ein handelsübliches Imprägnierspray reichen völlig aus. Nur bei groben Verschmutzungen sollte man zur Bürste und zur Schuhcreme greifen.


Barfußschuhe für den 'Sommer