Senmotic Barfußschuhe platzt...

... aus allen Nähten. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink Nachdem wir uns in 2014 nur um 8,6% im Vergleich zum Jahr 2013 steigern konnten, haben wir jetzt wieder richtig Fahrt aufgenommen. Wir absolvierten in 2015 wieder mit Senmotic Barfußschuhen einen schönen Umsatzsprung von 75%. Bei solchen Sprüngen (wir liegen jetzt im Januar schon wieder 53% über dem Januar 2015) müssen wir auch insgesamt wachsen. Deswegen ziehen wir mit den Schuhen schon wieder um. Ursprünglich haben wir ja 2010 mit den Barfußschuhen in unserer Wohnung angefangen. Dann wurde aus der Wohnung ein Schuh-Logistikzentrum und irgendwo dazwischen haben wir ein bisschen gegessen und geschlafen. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink

Bis es am Ende wirklich nicht mehr ging und wir uns im Frühjahr 2015 richtige Geschäftsräume gesucht haben. Weil wir alles Geld in das Unternehmen stecken und ungern Fremden etwas abgeben, Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink hatten wir uns für die Geschäftsräume folgende drei Vorgaben gesetzt:

 

  1. In der Nähe unserer Wohnung. Damit wir kurze Wege haben und bei jeder eMail-Anfrage für die Antwort auch nachts in die Geschäftsräume sprinten können. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink
  2. Die Räume sollten mit uns wachsen können. Also in dem Geschäftshaus müssen weitere Flächen frei sein oder genau zum richtigen Zeitpunkt frei werden.
  3. Da wir kaum Publikumsverkehr haben durften die Räume schlicht sein und sollten maximal 3 Euro pro Quadratmeter kosten. Das ist auch in Leipzig kaum zu machen. Vor allem, wenn wir noch die Punkte 1 und 2 in Betracht ziehen. Selbst weit draußen in Richtung Autobahn verlangt man für irgendwelche leerstehenden Klitschen 4 Euro pro Quadrat.

 

Gerade bei Punkt 3 haben uns Freunde und Bekannte einen Vogel gezeigt und wegen unserer übertriebenen Ansprüche missbilligend mit dem Kopf geschüttelt. Bekommen haben wir innerhalb von 14 Tagen Folgendes:

 

  • Geschäftsräume, die wir innerhalb von 15 Minuten zu Fuß erreichen. Mit dem Auto sind es nur 2 Minuten.
  • In dem Bürohaus gab es eine weitere doppelt so große Fläche.
  • Mietpreis für unsere Geschäftsräume sind nach harter Verhandlung die von uns gewünschten 3 Euro pro Quadrat. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink

 

Von innen sah es in unseren Geschäftsräumen nach einem halben Jahr fast wieder so aus wie in unserer Wohnung. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink Auf den Bildern sehen Sie das pure Chaos. Und mitten im Chaos Sindy Demann in den Barfußschuhen "Storm". Sie schält genüsslich eine Orange, während sich um sie Schuhe auftürmen, die versendet werden wollen. So kann man auch den Tag rumbringen. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink Ganz rechts auf dem Bild sehen Sie übrigens schon die Tagesmenge fertig adressierter Schuhe, die auf den freundlichen Fahrer der DHL warten.

Hier sehen Sie die neue größere 120 Quadratmeter-Fläche. Die wir auch wirklich brauchen, weil ja jetzt noch unsere zweite Schuh-Marke Sneadoxx dazu kommt.

Wir haben uns die Räume etwas hergerichtet, weil wir davon ausgehen, dass wir zumindest 3-4 Jahre dort bleiben. Ein auf alt gemachtes Laminat und ein paar warme farbige Wände, die den Raum optisch und akustisch trennen und schon fühlt man sich gleich wohler. Zwischen den roten Wänden werden die Computer-Arbeitsplätze eingerichtet. In den neuen Räumen haben wir dann auch nach der zweiten roten Wand eine Lounge mit Sitzgelegenheiten. Wer seine Schuhe bei uns in Leipzig abholen will, kann sie auch gleich in Ruhe probieren und uns bei einem Schwatz einen Kaffee ausgeben. Den wir für Sie dann frisch brühen und auf den Schuhpreis aufschlagen Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink Für Leipziger gibt es dann auch eine Art Werksverkauf nach Terminvereinbarung.

Wir haben also jetzt 4 Adressen, wo man uns finden kann:

 

  • Die Firmenadresse und der Stammsitz der Senmotic 1.0 Limited bleibt immer noch die Mauersbergerstr. 8 in Leipzig.
  • Versand der Barfußschuhe und Publikumsverkehr mit Abholung finden Sie dann in der Holzhäuserstr. 120 in Leipzig.
  • Die Manufaktur steht natürlich immer noch in Weißenfels.
  • Sie finden uns auch ab und zu im Firmenfahrzeug auf der A 38, wenn wir aus der Manufaktur Schuhe holen Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Dania (Freitag, 05 Februar 2016 17:13)

    Ich find's voll klasse, dass ihr uns Kunden auf dem Laufenden haltet und uns mit einbezieht.
    Dass all eure Wünsche bezüglich des neuen Geschäftsgebäudes und dem Preis in Erfüllung gegangen sind bestätigt mir mal wieder, dass wenn man sich was ganz fest wünscht bzw. vorstellt wie es sein wird, es auch so wird. Quantenphysik- Realität!!!!!
    Ich gratuliere euch von ganzem Herzen. :-)

  • #2

    detlef (Samstag, 20 Februar 2016 20:53)

    Glückwunsch zum neuen Unterschlupf.
    Freut mich, dass man Euch dann offiziell besuchen und seine Schuhe auch selbst abholen kann.

    Mein Wunsch: legt die kinderschuhe wieder auf!

    Weiter alles Gute.

  • #3

    Monika (Sonntag, 21 Februar 2016 17:11)

    Ja die Idee mit den Kinderschuhen ist toll. Ich hab meiner Enkeltochter die Bilder gezeigt, sie entschied die gelben- also die schwarzen mit den gelben Schnürsenkeln- werden ihre.....
    Sie trägt jetzt noch 23, also noch nen 1/2 Jahr Zeit sich die Sache nochmal zu überlegen;)))))
    Gell?!!

  • #4

    Senmotic-Team (Montag, 22 Februar 2016 09:01)

    Wenn man Kindern etwas zeigt, was sie nicht bekommen können, schafft das nur Unzufriedenheit. ;-)))

  • #5

    detlef (Freitag, 25 März 2016 17:22)

    aprospos kinderschuhe:
    wenn nun die zwergin herausgewachsen, aber die schüchen noch sehr gut für weitere zwei, drei kinderchen sind, könnte man hier nicht ein paar hinweise darauf plazieren...?
    ja, ich weiß, die diversen weitläufigen möglichkeiten... aber dort finden sich dann doch eher seltener zielgruppenmitglieder.

  • #6

    Senmotic-Team (Montag, 28 März 2016 09:31)

    Wir produzieren schon über ein Jahr keine Kinderschuhe mehr. Da muss das Thema endlich auch mal abgeschlossen werden. Ansonsten bekommen wir hier nie Ruhe rein. ;-)

  • #7

    detlef (Freitag, 22 April 2016 15:33)

    nein.
    nie.
    niemals, nicht.
    eine größe braucht sie noch, bevor sie die erwachsenengrößen erreicht...
    ich-will-kühe!

  • #8

    Hanne aus Wismar (Mittwoch, 17 August 2016 16:15)

    Hallo liebes Senmotic Team,
    bin erst seit Mai 2016 Kunde bei Euch. Bin begeistert über die tolle Aufklärung Eurer Internetseiten (viel Wissenswertes über Unternehmen, die Schuhe etc.). Endlich auch mal eine Herz erfrischende Art und Weise des Schreibstils (jung, dynamisch, liebevoll und lustig) gefällt mir gut. Bin Besitzerin des Alegra Ballerina und finde diese einfach super. Heute Habe ich gerade eine neue Bestellung zu euch geschickt für den Wanderstiefel A... WH1. Freu mich drauf. Gesundheitlich habe ich durch diesen Schuh einen schönen Sommer bis jetzt erleben dürfen Rücken und Füße total entlastet. Danke Ihr Zauberengel.
    Bin nämlich auch nicht mehr taufrisch (55J) aber gern gut drauf und unterwegs. Lange habe ich gesucht. Und nun liegt mit Euch das Glück so nah;-)