Echte Businessschuhe als Barfußschuhe

Barfußschuhe für das Business

Schnell mit dem Handy die ersten Fotos geschossen.... Denn heute hat uns unser Designer und Modelleur die ersten Barfußschuhe für die Chefetage vorgestellt. Auch hier wird sich Senmotic wieder deutlich von seinen Marktbegleitern abheben. Wir machen nicht einfach nur einen schlichten schwarzen Schuh aus Velours oder eine einfarbige Socke. (Kleiner Seitenhieb auf die Konkurrenz. Geht runter wie Öl. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink ). Wir entwerfen und fertigen natürlich echte Barfußschuhe für das Business, mit denen man sich auch in den Vorstandsetagen dieser Welt blicken lassen kann.

Barfußschuhe zum Anzug

Was Sie sehen, sind erstmal nur die Schäfte von unserem ersten Modell. Es wird drei verschiedene Modelle geben. Und wir werden möglicherweise über unseren schwarzen Schatten springen und die Barfußschuhe für den Anzug auch in einem feinem dunkelbraunen Leder anbieten. Schwarz als Standardleder ist natürlich weiterhin die Nr. 1. Alle Businessschuhe fertigen wir aus einem edlen und dezent glänzenden Leder. Extra für diese Businessschuhe und für die Ballerinas für die Damen entwerfen wir eine neue ganz schlichte Sohle. Das Design für die Sohle beauftragen wir in drei Wochen beim Sohlenhersteller. Jetzt ist der Hersteller gerade in die Betriebsferien gegangen. Die Sohlen für die neuen Barfußschuhe für das Business bieten natürlich wieder Fußgesundheit pur. Selbstverständlich sind auch die Businessschuhe wieder mit einer Nulllinie und viel Zehenfreiheit ausgestattet. Ebenso werden wir wieder die Sohlen so dünn wie möglich halten und irgendwo zwischen 2,9 und 3,9 mm landen.

Bei einem breiten Schuh mit viel Platz für den Vorderfuß und reinem Leder wirkt ein Barfußschuh sehr breit. Deswegen haben wir bei unseren Barfußschuhen unsere obligatorische Velours-Vorderkappe. Die zweite Ledersorte mit einem kleinen Steg zur Schnürung verlängert den Schuh optisch. Je kleiner die Kappe aus Velours-Leder übrigens ist und je länger wir den Steg zur Schnürung machen, umso schmaler wirkt der Barfußschuh. Ein gutes Beispiel ist das Modell Platinum. Bei einem Businessschuh aus einer Lederart sieht die Vorderpartie schnell mal aus wie ein Löffel oder eine Bärentatze. Deswegen hat sich unser Designer einen designerischen Kniff einfallen lassen, damit auch die Businessschuhe optisch schlanker wirken.

Barfußschuhe für das Business mit englischer Lochung

Auf den Fotos sehen Sie rechts bei dem Schuh auch schon die vorgezeichnete sogenannte "Englische Lochung". Ein Merkmal für sehr hochwertige Businessschuhe. Innen bekommen die Businessschuhe ein beiges Innenfutter aus Leder und eine beige Innensohle. Wie üblich finden Sie unser Markenzeichen "Senmotic" nur von unten in die Laufsohle eingraviert. Gute Ware lobt sich von selbst und unsere Kunden schätzen es, wenn sie nicht für uns Reklame laufen müssen. Geplant ist der Verkaufsstart im Frühjahr 2015.

PS: In wenigen Tagen sehen wir übrigens die Ballerina-Entwürfe für die Damen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 24
  • #1

    Markus (Donnerstag, 21 August 2014 08:14)

    Sehen echt gut aus. Das wird bestimmt der Hammer. Schade, dass es noch bis zum Frühjahr dauert. ;-(

  • #2

    Guido (Donnerstag, 21 August 2014 12:10)

    Prima, ich bin gespannt. Barfußschuhe, die man auch zum Anzug tragen kann, sind im Moment noch seeehr rar und nur schwierig zu bekommen. Daher freue ich mich schon auf die Senmotics aus Deutschland.

  • #3

    Schlipsträger (Donnerstag, 21 August 2014 12:30)

    Ja, dass sieht schon nach Business aus. Und dann noch als Barfußschuhe ... lechz. ;-) Wenn die englische Lochung wirklich von euch kommt, nehme ich ein Dutzend von den Schuhen ab. ;-) Beeilt euch... ;-)

  • #4

    Rana (Montag, 25 August 2014 09:57)

    Habe ich richtig gelesen? Es wird auch Ballerinas geben? Darf man fragen, wie da der Stand ist, dass man sich schon mal im Voraus freuen kann? Ich habe gerade (aus Mangel an Alternativen) Barfuß-Ballerinas eines anderen Herstellers gekauft, die sind aber im Vergleich zu meinen Senmotics sooo unbequem...

    Die Businessschuhe sehen wirklich sehr schlank aus - das wird wohl auch meinem Mann gefallen ;-).

  • #5

    Senmotic-Team (Montag, 25 August 2014 10:25)

    Ja, es wird auch Ballerinas geben. Zwei verschiedene Modelle. Einmal eher zum Kostüm (mit dezenter Schnalle) und einmal eher zur Jeans mit Klettverschluss. Beide relativ schlicht mit unterschiedlichen Farbklecksen ;-) oder ganz in Schwarz. Beide Modelle sind vom Schaft her fast fertig. Kommen auch im Frühjahr 2015.

  • #6

    Sabrina (Donnerstag, 28 August 2014 09:48)

    Oh, das ist toll! Dann werd ich schonmal anfangen zu sparen für ein Paar Ballerinas! Ich hab im Moment auch ein Barfuß-Modell eines anderen Herstellers, die sind zwar angenehmer als "normale" Ballerinas, aber so richtig toll sind die nicht...

  • #7

    Gerald (Freitag, 29 August 2014 08:21)

    Freue mich schon auf die Businessschuhe. Vielleicht schafft ihr es ja zum Vollsortimenter. Dann würde ich nur noch Senmotic Schuhe tragen. ;-)

  • #8

    Maria (Montag, 22 September 2014 07:53)

    Toll. Ich hoffe, die Schnürschuhe wird es auch in Frauengrößen geben?

  • #9

    Senmotic-Team (Montag, 22 September 2014 08:15)

    Betriebswirtschaftlich macht es keinen Sinn, für 5 Frauen in ganz Deutschland einen fünfstelligen Betrag zu investieren. ;-) Die Masse der Frauen trägt auch im Business viel Absatz und wenig Raum und nennt das "Schick", ;-)

  • #10

    Anne aus E. (Donnerstag, 25 September 2014 12:36)

    Hallo liebes Senmotic-Team,
    also ich bin eine der mit Sicherheit *über* fünf Frauen in ganz Deutschland, die auf eure Business-Schuhe händeringend wartet! Ballerinas sind im Sommer okay, aber was ist in der Übergangszeit und im Winter? Ihr habt viele Kundinnen, die umweltbewusst den ÖPNV benutzen und dann etwas Wärmeres/Schützenderes brauchen als Ballerinas. Ihr produziert doch auch sonst nicht für die Masse, also gebt euch einen Ruck und bietet wenigstens auch Größe 39 und 40 an! Es gibt übrigens auch kleine Männerfüße, die sich darüber freuen werden. Ich finde das Design mit Lochmuster super, und auch dass es sie in schwarz und braun gibt. Es mag auch nicht jede Frau "Farbkleckse". Ihr seid auf dem richtigen Weg! Ich fange schonmal an zu sparen. :-)))

  • #11

    Senmotic-Team (Freitag, 26 September 2014 10:34)

    Also wenn man bei Google "Businesschuhe für Frauen" eingibt, kommen die üblichen Treter. 99,99% der Frauen im Business tragen auch "Masse" und stöckeln gern der "Masse" hinterher. Ist halt der bequeme Weg und wenn es alle tun, muss es ja richtig sein. Kann man auch in Leipzig schön beobachten... Wir möchten uns jedoch nicht mit Ihnen streiten und schrauben unsere Prognose hoch auf 10 Frauen. ;-) Also wir lassen jetzt nicht wegen einigen klügeren Mitbürgerinnen teure Stanzmesser im vierstelligen Bereich pro Größe fertigen, nur weil wir dann ab und zu mal ein Paar verkaufen. Was wir jedoch auf Anfrage machen können, ist ein Handschnitt in jeder Größe. Die werden dann vom Meister persönlich mit einem Messer mit der Hand aus dem Leder geschnitten. Wenn die Schuhe im Frühjahr im Shop stehen, uns bitte einfach danach fragen.

  • #12

    Anne aus E. (Sonntag, 05 Oktober 2014 19:19)

    "99,99% der Frauen im Business tragen auch "Masse" und stöckeln gern der "Masse" hinterher" ... in Ermangelung sinnvoller Alternativen, möchte ich ergänzen. Und Ihr Angebot des Handschnitts finde ich toll, auch wenn's dann Essig ist mit dem Warten auf ein Sonderangebot ;-) Frauen, bestellt!

  • #13

    Jens (Samstag, 20 Dezember 2014 16:05)

    Na endlich füllt mal jemand diese Marktlücke auf vernünftige Weise! Wenn die so werden wie die bislang produzierten Schuhe, kann das nur gut werden. Ich warte ungeduldig!

  • #14

    Heiko (Freitag, 02 Januar 2015 15:01)

    Hallo! Wird es eure Schuhe auch mal in braun geben?

  • #15

    Senmotic-Team (Samstag, 03 Januar 2015 19:11)

    Nö... ;-)

  • #16

    Thomas (Sonntag, 11 Januar 2015 10:13)

    Prima. Ich freue mich schon darauf. Wird es einen optischen Absatz geben, wie bei Euren amerikanischen Kollegen?

  • #17

    Senmotic-Team (Sonntag, 11 Januar 2015 11:19)

    Es wird kein optischen Absatz geben. Wir sind authentisch. ;-) Hatten die Schuhe von den amerikanischen Kollegen übrigens in der Hand. Die müssen noch viel lernen, bevor sie zu unseren "Kollegen" werden. ;-)

  • #18

    Christof (Freitag, 24 April 2015 20:54)

    Der Frühling hat begonnen, wie sieht der aktuelle Zeitplan aus? :-)

  • #19

    Joel (Montag, 27 April 2015 11:42)

    Hallo, die Schuhe sehen echt super aus! Darf ich mal nachfragen, ab wann man die kaufen kann?

  • #20

    Lutz (Dienstag, 05 Mai 2015 23:40)

    Liebe Senmoticer,

    es ist Frühjahr 2015. Wo bleiben die Businessschuhe? Leichte Mokassins wie der bärige Wettbewerber sie führt, wären auch nicht schlecht.
    Und ein Oxid mit dunkelgrüner Mesheinlage.

    Ich habe drei Paar Senmotics und brauche einen Grund, ein weiteres Paar zu kaufen. In meiner Not trage ich auch Chucks, die haben auch Nullabsatz, aber werden von weinenden Kindern in Asien zusammengedengelt.

  • #21

    Senmotic-Team (Mittwoch, 06 Mai 2015 08:32)

    Die erste Frage wurde ja schon von uns mehrmals beantwortet. Nervt uns noch ein bisschen und es gibt gar keine Businessschuhe, bäh. ;-) Wir leben ja nicht auf einer Insel und sind von vielen Zulieferern abhängig. Für die sind wir kleine Lichter, die ganz am Ende der Nahrungskette, äh Lieferkette, stehen. Wir haben kein Druckmittel, um denen Termindruck zu machen. Sind wir zu klein für...

    Wenn Sie uns schon mit einem Bärigen vergleichen... Sollen wir auch in Indien produzieren? Das wäre dann konsequent um uns als Wettbewerber zu bezeichnen. ;-)

    Den Oxid mit dunkelgrüner Messeinlage wird es nie geben. Wir müssen pro Farbe 80 Quadratmeter Mesh vom Lieferanten abnehmen. Darunter macht er es nicht. ;-) Brauchen pro Paar Oxid jedoch nur wenige Quadratzentimeter. Wir haben in der Manufaktur dicke fette rote, blaue und schwarze Rollen mit Mesh für die nächsten 50 Jahr stehen. Da stellen wir uns kaum noch eine fette Rolle mit einer vierten Farbe für die nächsten 50 Jahre in die Ecke. ;-)

    Es gibt bald die Ballerinas im Shop. Das wäre doch mal für den Lutz ein Grund zuzuschlagen. ;-) Passt prima zum Rock. Der moderne Mann sollte ja eh seine weibliche Seite mehr in den Vordergrund stellen. ;-)

  • #22

    Guido (Donnerstag, 25 Juni 2015 16:00)

    Ich zünde mal eine dicke Kerze an, damit das kleine Licht ein bisschen größer wirkt. Vielleicht blendet das ja die Zulieferer ;-).

  • #23

    Senmotic-Team (Donnerstag, 25 Juni 2015 16:12)

    Die Business Schuhe sind fertig und stehen definitiv ab August 15 im Shop. Wir veröffentlichen in den nächsten Tagen einen Beitrag hier dazu. Ebenso wird in dem Beitrag stehen, was es noch ab August gibt. ;-)

  • #24

    Guido (Donnerstag, 25 Juni 2015 20:00)

    Dass die Kerze so schnell wirkt, hätte ich nicht gedacht :-). Klasse, bin gespannt!