Barfußschuhe – Modellentwicklung

neuer Barfußschuh mit Mesh-Gewebe

Exklusiv und frisch aus der Näherei: Die ersten Barfußschuhe vom neuen Barfußschuh “Oxid”. Als Verfechter von Leder haben wir jetzt das erste Mal Mesh-Gewebe in einen Schuh eingesetzt. Ja, wir schämen uns. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink Doch jetzt, wo wir es bei den ersten Barfußschuhen in Natura sehen, finden wir es sehr gelungen. Der neue “Oxid” Barfußschuh kommt jetzt im Frühjahr in den Shop zum Verkauf.

Selbstverständlich befindet sich hinter den markanten Einsätzen aus Mesh kein Leder, so dass die Füße luftiger atmen können. Das war auch das Ziel: Wir wollten einen luftigeren Barfußschuh und gleichzeitig eine sportlich angehauchte Variante. Den neuen “Oxid” Barfußschuh wird es sowohl mit blauen Nähten und Mesheinsätzen als auch komplett in Black/Red geben. Selbstverständlich ist auch eine Black/Black Variante im Angebot. Im Herbst wird dieser Barfußschuh auch wieder in einer höheren H1 Variante zur Verfügung stehen. Dieser hat dann noch ein paar interessante Details.

Neues Modell: Barfußschuh Oxid

Update 1: Inzwischen haben wir die erste Laufsohle für die Kinderschuhe bekommen. Sie hat technologisch sogar auf Anhieb gepasst, so dass sich die ersten Kinderschuhe an Kinderfüßen bewähren dürfen. Inzwischen wird die Sohle für die kleinste Größe gefertigt. Wenn diese auch passt und den Kinderfüßen stand hält, dann beauftragen wir die restlichen Größen. Also wir nähern uns dem Finale.

 

Update 2: Die Schäfte für die Laufschuhe sind fertig und sehen ganz schnucklig aus. Für die Laufschuhe haben wir die Designentwicklung und erste Mustergröße bei den Sohlen beauftragt. In ca. 2 Monaten bekommen wir die ersten Sohlen zum Testen. Die Sohle wird ein anderes Profil haben und statt 2,9 mm rund 3,9 mm dünn sein. Eine Variante der Laufschuhe gibt es mit einer Minimal-Dämpfung unter dem Vorderfuß. Diese ist jedoch nur 0,7 mm dünn. Diese Variante richtet sich vor allem an Läufer, die viel in der Stadt auf Asphalt und Beton unterwegs sind und es dort richtig in den Gelenken krachen lassen. Senmotic Barfußschuhe - Smilie Wink


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    holger (Donnerstag, 05 Juni 2014 23:43)

    Wir haben doch schon Fruehjahr, wann koennen wir denn den Oxid bestellen? Ich benoetige fuer die warmen Tage noch einen neuen Schuh und zwar in Blau also bitte schnellstmoeglich die neuen Schuhe ins Shopsystem :-).

  • #2

    Senmotic Team (Donnerstag, 05 Juni 2014 23:44)

    Wir hätten den Oxid schon längst im Shop, wenn…

    1. Der Hersteller endlich mal die Matrize liefern würde, um das Innenfutter zu lochen
    2. Eine andere Firma endlich mal das Mesh-Gwebe liefern würde

    Das Tempo, die Lieferverbindlichkeit und der Service deutscher Firmen lässt oft zu wünschen übrig. Da es trotzdem in der dt. Wirtschaft läuft, lässt nur einen Schluss zu: In anderen Länder muss es noch schlimmer sein ;-)

  • #3

    Holger (Donnerstag, 05 Juni 2014 23:44)

    Gibt es eigentlich auch wieder farbige Schürsenkel? Auf den Bildern sind nur schwarze abgebildet.
    Hm, ich habe keine Ahnung wofür man eine Matrize benötigt aber sie scheint wichtig zu sein sonst hättet Ihr das nicht erwähnt. Also bleibt mir nur abzuwarten und Wasser zu trinken ;-).
    Gruß
    Holger

  • #4

    Senmotic Team (Donnerstag, 05 Juni 2014 23:45)

    Farbige Schnürsenkel machen den Schuh zu bunt. Durch die größen farbigen Flächen des Mesh trägt das dann ganz schön auf. Auf Wunsch legen wir jedoch gern farbige Senkel mit in den Karton.

    Mit der Matritze lochen wir unter dem Mesh das Innenfutter. Damit die frische Luft auch wirklich den Fuß erreicht. Die Matritze ist quasi ein rundens Ding. Auf der einen Seite sind etliche spitze Stahlnägel. Auf der anderen Seite ist sie flach. Dort trifft die Stanze auf. Es gibt feststehende Matritzen. Da sind die Stahlnägel (im Branchenjargon Lochpfeifen genannt) schnell verschlissen bzw. verbogen. Und es gibt wesentlich anspruchsvollere Matritzen, das sind die Lochpfeifen federnd gelagert. Die halten deutlich länger, sind jedoch komplizierter in der Fertigung. Deswegen warten wir….

  • #5

    Senmotic - Team (Sonntag, 15 Juni 2014 15:48)

    Update 15.06.14

    Jetzt im Shop lieferbar und auch immer mal wieder im Angebot.